Weihnachtskleid Sew Along – Finale

So, es ist geschafft – es ist fertig geworden! Für mich wird es dieses Jahr eine Premiere sein, Weihnachten das erste Mal in einem selbstgenähten Weihnachtskleid zu feiern und ich danke Dodo und Frau Kirsche für die virtuelle Betreuung dieses Sew Alongs, ohne den ich das nicht geschafft hätte!

Stern

Das Kleid zu nähen war für mich schon ein Wagnis. Der Jacquard-Stoff war mit knapp 21 €/m bisher der teuerste, den ich mir je gegönnt habe und anfängermäßig habe ich natürlich auch kein Probekleid gemacht sondern mutig drauflos genäht. Hat aber geklappt, wie ich finde.

Ansicht

Die „Puffärmel“ waren schon ein Abenteuer. Aber sie gefallen mir richtig gut und geben dem Kleid das Besondere. Es ist halt ein echtes „Anlasskleid“ und ich hoffe, noch ein paar Gelegenheiten zu finden, zu denen ich es anziehen kann.

Teilansicht

So, ich gehe gleich mal hier im Finale des Sew Alongs gucken, wie es bei den anderen so aussieht und ich wünsche allen an dieser Stelle schon mal fröhliche Weihnachten und schöne, festliche und erholsame Feiertage voll Lichterglanz und Weihnachtszauber!

Queste-Faktor:
Nähen: relativ unproblematisch und auch für mich als Anfängerin zu bewältigen. Dank des super-stretchigen Jacquard-Stoffs werden  Passformfehler großzügig weggezuppelt. Zugeschnitten habe ich das Oberteil in Gr. 38, die Ärmel in 40 und rund um die „Kiste“ in XL, was ich dann selbst an mir abgesteckt habe. Ach ja: den Reißverschluss an der Seite habe ich einfach weggelassen…
Glücksfaktor: ja! – mein erstes Kleid mit so vielen Abnähern und Nähten macht schon ein wenig stolz. Und glücklich. Es gefällt mir gut und versetzt mich in kribelig-freudige Feierstimmung.
Wiederholungsfaktor: mal gucken. Es ist eher ein „Anlass-“ als ein „Alltagskleid“. Und davon brauche ich (auch) nicht so viele. Vielleicht nähe ich es mal als „kleines Schwarzes“.

Advertisements

25 Gedanken zu “Weihnachtskleid Sew Along – Finale

  1. Wunderschönes Kleid! Der Stoff ist klasse und war sein Geld wirklich wert, wenn man mal die Arbeitszeit weglässt, kommt man doch günstiger weg als im Laden. Steht dir sehr gut und wenn ich das Kleid so sehe, möchte ich auch noch mal eins nach dem Schnitt nähen. Vielleicht nächstes Weihnachten 😉

    Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch!
    Liebe Grüße
    Julia

  2. Das ist ein sehr schönes, gut pasendes und sicher auch bequemes Weihnachtskleid geworden. Für eine Nähanfängerin wirklich toll!
    Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch, SaSa

    • Ja, da war sicherlich auch Anfängerglück dabei. Und ein wenig durchkämpfen und Durchhaltevermögen. Ich freue mich auch, dass es geklappt hat. Schöne Weihnachten und komm‘ gut ins neue Jahr!

  3. Wundervoll an dir. Toller Stoff und sitzt ja prima!
    Eine wundervolle Weinahchtszeit und einen guten Rutsch
    herzlichst Melanie

  4. Als eine der letzten schaffe ich nun auch meine Runde bei den vielen schönen Weihnachtskleidern…Wunderschönes Kleid! Es sitzt super. Ich stürze mich auch meist ohne Probekleid ins Abenteuer 🙂
    Dein Stoff war eine gute Wahl und sieht sehr festlich aus. Ich hoffe du hattest schöne Weihnachten darin!
    Liebe Grüße aus dem Norden

Ich freue mich über Rückmeldungen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s